Startseite | Impressum | Kontakt | english

Vita

CV

Stephanie Marie Roos, 1971,
lebt und arbeitet in Achern


Ausstellungen

11/ 2018 „lebensnah“, Heidelberger Forum für Kunst, Heidelberg, Germany
07/2018 – 09/ 2018 MARTINSONS AWARD, 2nd Latvia International Ceramics Biennale 2018, Daugavpils, Lettland
05/ 2018 – 01/2019 Südwestdeutscher Keramikpreis, Landesmuseum Baden, Karlsruhe
02/2018 art KARLSRUHE 2018 - Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst
09/ 2017 – 02/2018 Südwestdeutscher Keramikpreis, Keramikmuseum Westerwald
04/ 2017 - 09/2017 Gyeonggi International Ceramic Biennale GICB 2017, Narrative- Ode to life, Icheon (Republik Korea)
02/ 2017 art KARLSRUHE 2017 - Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst
09/ 2016 - 01/ 2017 8. Förderpreis der NASPA: FOKUS GEFÄSS, Höhr-Grenzhausen
08/ 2016 - 10/ 2016 Ceramica Multiplex 2016, Varaždin, Kroatien
07/ 2016 - 09/ 2016 Martinsons Award, Mark Rothko Art Centre, Daugavpils, Lettland
07/ 2016 - 08/ 2016 „Keramik Europas“, Stadtmuseum Siegburg
05/ 2016 Messe „EUNIQUE“ mit der Keramikmanufaktur Majolika in Karlsruhe
04/ 2016 - 09/ 2016 Majolika- eine Zukunft für die Tradition, Museum am Markt, Karlsruhe
06/ 2015 - 01/ 2016 59° Premio Faenza (Internationaler Keramikpreis 2015), Faenza (Italien)
06/ 2015 - 12/ 2015 "300 Jahre Karlsruhe" in der Majolika Keramikmanufaktur
05/ 2015 - 09/ 2015 UNICUM 2015 - III.Internationale Keramik Triennale, Nationalmuseum Slowenien
03/ 2015 - 03/ 2015 Keramiek Triennale 2015, CODA Museum, Apeldoorn, Niederlande
09/ 2014 - 03/ 2015 "KERAMIK EUROPAS – 13. Westerwaldpreis 2014"
04/ 2014 - 06/ 2014 Second Faces, Nassauische Sparkasse (NASPA), Wiesbaden
09/ 2013 - 01/ 2014 8. Förderpreis der NASPA: FIGURATIV, Höhr-Grenzhausen
05/ 2013 „Fayence und Majolica“, Keramikmuseum Westerwald

Auszeichnungen

- 1. Preis Südwestdeutscher Keramikpreis
- Honourable Mention Ceramica Multiplex 2016
- Honorary award Unicum 2015

Sammlungen

- Latvia International Ceramics Biennale Collection, Daugavpils, Lettland
- KOCEF Collection (Icheon, Republik Korea)
- Badisches Landesmuseum Karlsruhe
- MiC Faenza (Museo Internazionale delle Ceramiche), Faenza, Italien
- Keramiksammlung der NASPA Wiesbaden

Workshops

- GICB 2017 International Ceramics Workshop “Making Narratives” (24.04.2017 - 03.05.2017)

Publikationen

- Ting Ju Shao: “Molding the world- Ceramic Figures of International Ceramicists”, (ISBN 978-986-282-211-1)
- Broschüre "1.Südwestdeutscher Keramikpreis", Stephanie Roos
- Leporello "1.Südwestdeutscher Keramikpreis", Stephanie Roos
- Katalog GICB 2017 „Story-Telling about Life“
- Katalog 8. NASPA Förderpreis European Ceramics - Fokus Gefäß, 2016
- Katalog „Ceramica Multiplex“, 2016
- Katalog „MARTINSONS AWARD“, 2016
- Portrait in “Neue Keramik“, 1/ 2016
- Katalog 59. Faenza Preis
- Katalog UNICUM 2015 „Ceramics today“, Slowenien
- Katalog “Keramiek Triennale 2015“, Niederlande
- Katalog 13. Westerwaldpreis 2014 "Keramik Europas"
- Broschüre "Second Faces", Figuren aus Keramik, 2014
- Katalog 7.NASPA Förderpreis "FIGURATIV, SKULPTUR IN KERAMIK", 2013

Mitgliedschaften

- Mitglied der IAC (International Academy of Ceramics)
- Gastkünstlerin der Majolika Manufaktur Karlsruhe
- Mitglied der GEDOK
- BBK (Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler)
- Badischer Kunstverein Karlsruhe

Beruflicher Werdegang

- Freischaffende Künstlerin (2012 bis heute)
- Kunstlehrerin (2004 – 2011)
- Freischaffende Computergraphikerin (2000 – 2004)
- Werbegraphikerin bei WEKA publishing, Aichach-Kissing (1998 – 2004)

Ausbildung

- Kurse in Betonskulptur, Schmieden, Modellieren von Akten, Porträtmalerei, Kunstschule Offenburg und Akademie Bad Rotenfels (2000 - 2004 )
- Weiterbildung in Computergrafik und Digital Publishing, Macromedia Akademie, München (1997 – 1998)
- 2. Staatsexamen Lehramt (1996)
- Pädagogische Hochschule Weingarten, 1. Staatsexamen, Hauptfach Kunst (1994)